deutsch | english impressum  | sitemap
Sie sind hier: Warum ... / Warum Revision?

Warum Revision?

Im Folgenden stellen wir unser Verständnis über Ursprung, Definition, Abgrenzung und Nutzen der Revision dar.

Ursprung

Der Ursprung des Revisionswesens geht bis zu den frühen Anfängen wirtschaftlicher Handlungen zurück. So wie die Wirtschaftssysteme gewachsen sind, hat sich auch das Revisionswesen weiter entwickelt. Heute gehören IT-gestützte Revisionsprozesse zum Standard.

Definition

Der Begriff „Revision“ stammt vom lateinischen Wort revidere ab, das „wieder hinsehen“ (lat.: re~ wieder und videre ansehen) oder „zurückschauen“ im Sinne von „prüfen“ bedeutet.

Damit wird der Kern der Revisionsarbeit gekennzeichnet: Anschauen, ob die vorgegebenen Normen und Anweisungen eingehalten worden waren.

 

Abgenzung

Revision kann in betriebswirtschaftliche und technische Revision unterschieden werden. Die betriebswirtschaftliche Revision (im folgenden Revision genannt) kann weiter hin unterteilt werden in externe Revision und interne Revision. Externe Revisoren können aufgrund der weitgehenden Unabhängigkeit ein hohes Maß an Objektivität bieten. Interne Revisoren haben zwar ein breites Fachwissen über das Prüfungsobjekt, sind aber disziplinarisch in das Management eingebunden und damit zumindest teilweise abhängig.

Externe Revisoren handeln auf Wunsch der Geschäftsleitung. Der Umfang eines Revisionsprojektes ist im Revisionsauftrag beschrieben.

Nutzen

Der Beitrag der Revision stellt eine Entlastung der Geschäftsführer von unternehmerischen Überwachungsaufgaben durch einen Spezialisten dar.

Vorständen bzw. Geschäftsführern obliegen die Managementfunktionen Planung, Organisation, Disposition, Koordination, Entscheidung und die unternehmerische Überwachung. Die Maßnahmen der Überwachung lassen sich in Kontrolle und Prüfungen (Revisionen) unterscheiden. In großen Unternehmen werden Prüfungsaufgaben auf die Interne Revision übertragen. Aufgrund dieser Delegation ist die Unternehmensleitung von ihrer originären Überwachungspflicht zwar entlastet aber nicht enthoben.

Der Nutzen einer Revision liegt sowohl in der Aufdeckung von Schwachstellen als auch in der abschreckenden Wirkung. Dabei können je nach Situation folgende Vorteile beobachtet werden:

- Effizienzsteigerung durch Optimierung von Abläufen

- Rückforderung von veruntreutem Vermögen

- Abschreckende Wirkung

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen für Revisionsaktivitäten keine Zeit haben oder die vorgesehenen Mitarbeiter „betriebsblind“ sind, dann vereinbaren Sie doch ein kostenloses und unverbindliches Gespräch. Wir kommen gerne im 200km-Umkreis von Frankfurt/Main in Ihr Unternehmen.